• 1
  • 2

Ein Blick in Oma's Waschk√ľche

Titel Ein Blick in Omas WaschkuecheWaschtag in H√ľttingen am 26. April 1940....

Erkl√§rungen zu einzelnen "Waschhilfen", die in der Waschk√ľche ausgestellt sind:

Mit dem Wäschestampfer wurde....

im Waschzuber die W√§sche gestampft. Er bewegt die W√§sche und presst gleich­zeitig das Seifenwasser-Luftgemisch hin­durch. Mittels Holzl√∂ffel wurde die hei√üe W√§sche im Waschkessel umger√ľhrt. Die W√§schezange diente zum Entnehmen der hei√üen W√§sche aus dem Waschkessel, um diese dann anschlie√üend auf dem Waschbrett durchzuwaschen.

 

Waschkessel....

waren absolute Mehrzweckger√§te. Man konnte darin nicht nur W√§sche waschen, sondern auch das Schweinefutter kochen sowie hei√ües Wasser f√ľr das Abbr√ľhen des geschlachteten Schweines zubereiten. Dar√ľber hinaus lieferte der Kessel auch das hei√üe Badewasser, und es wurde darin auch notfalls der Eintopf f√ľr die ganze Familie gekocht. Sehr teure Waschkessel waren wegen der guten W√§rmeleitf√§higkeit aus Kupfer gefertigt.

 

Waschbretter....

WaschbretterWaschbretter ‚Äď Pleuel ‚Äď Wringmaschinenwurden aus Holz, gerilltem Glas oder aus gewelltem Zinkblech hergestellt. Das Waschbrett ist die Weiterentwicklung des Brettes, auf dem die W√§sche in fr√ľherer Zeit zum Waschen mit dem Pleuel geklopft bzw. geschlagen wurde. Man stellte sie in den Waschbottich und rieb darauf kr√§ftig die W√§sche, bis sich der Schmutz aus der W√§sche l√∂ste. Das Waschen mittels Waschbrett kostete sehr, sehr viel Kraft.

 

Bei Wringmaschinen....

wird die W√§sche durch zwei gegenl√§ufige, fest aufeinander gepresste Rollen gef√ľhrt. Bei dicken W√§schest√ľcken erfordert das Drehen der Walzen gro√üen Kraftaufwand. Doch dies ist immer noch erheblich leichter und effektiver, als das Auswringen von Hand.

 

 

  • 01-Ein_Blick_in_Omas_Waschkueche_1Ein Blick in Omas Waschk√ľche
  • 02-WaschfrauBl√ľtenreine W√§sche von der Waschfrau
  • 03-WaschkuecheGro√üe Agrippina W√§schemangel, um 1880. Die Waschfrau an der Miele Holz-Waschmaschine mit W√§schemangel, um 1940. Frisch gewaschene W√§sche auf der W√§schespinne
  • 04-WaeschepresseFrauenlob W√§schepresse, 1940er Jahre - Der Vorg√§nger der W√§scheschleuder
  • 05-WaescheschleuderMiele W√§scheschleuder, 1950er Jahre
  • 06-WaschkugelWaschkugel aus Aluminium, 1940er Jahre
  • 07-WaschpulverWaschpulver, 1950er Jahre